• Epscheider Mühle

Drumcircle - mit Bernardo Juni

Trommeln schafft einen Raum aus Energie und Antrieb, aus Verbundenheit und Leben. Fühle das Trommeln, den Rhythmus, den Beat…

Neuer Termin im September

am Samstag & Sonntag, den 25. & 26. September 2021

Wer schon einmal in einer größeren Gruppe getrommelt hat, kennt das Gefühl wo der Beat im Rhythmus aller verschmolzen ist, wo aus Vielen EINS wird.

Trommeln ist bei den Naturvölkern - und war es seit je her - ein Mittel, um sich mit den höheren Welten zu verbinden, mit Mutter Erde, mit dem höheren Selbst. Trommeln ist etwas, das ganz tief aus uns herauskommt, so ursprünglich ist wie der Puls des Lebens, unser Herzschlag, pure Lebensfreude!

„Wer vergessen hat wie man trommelt, hat vergessen wie man fühlt.“ - Sprichwort aus Burkina Faso

Bernardo Juni ist Yogalehrer, freischaffender Künstler, Feuerlauf-Motivationscoach, Ayurvedagesundheitsberater und Pujari. In seiner jahrelangen TäStigkeit als Trommel-und Rhythmus-Lehrer entwickelte er einen ganz eigenen Unterrichtsstil, bei dem die Leichtigkeit, Freude und Authentizität im Vordergrund stehen.


Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, Du musst auch keine eigene Trommel mitbringen, wenn nicht schon vorhanden.

Und wenn es Dich anspricht, kannst du auch im Anschluss eine erwerben. Du wirst 3-5 verschiedene Rhythmen lernen und diese direkt mit Freude und Leichtigkeit spüren. Während Du die Djembe mit Deinen Händen berührst und den Herzschlag in Deine Finger leitest, geschieht weit mehr als das hörbare Ergebnis. Du spürst das Leben im Einklang mit der Natur der Dinge.

Am Samstagabend führt Bernardo eine „Kakaozeremonie“ durch. Lasst euch überraschen!

Der Drumcircle ist auf 30 Teilnehmer begrenzt, damit Bernardo jeden auch intensiv begleiten kann.

Anmeldung unter: info@epscheidermuehle.de

- noch Plätze frei

Workshop-Kosten: 130,- €

Übernachtung je nach Unterbringung

- wer möchte kann schon Freitag nach Absprache anreisen

  • Zelt 10,-€

  • Schlafraum 15,-€

  • Mehrbettzimmer 20,-€

  • Doppelzimmer 25,-€

Verpflegung, inkl. Tee-Kaffee-Brunnenwasser: 25,- €

- weitere Getränke können mitgebracht werden.